HomeKreis SoestFest

Drei Tage Soester Bördetag – das bunte Altstadtfest für die ganze Familie

Drei Tage Soester Bördetag – das bunte Altstadtfest für die ganze Familie

Archivfoto vom Soester Bördetag 2019 - Quelle: Stadtmarketing Soest

Soester Bördetag 2022  – ein Riesenspaß für die ganze Familie winkt, wirbt das Soester Stadtmarketing.

„Das große Altstadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag bietet am Wochenende des 13. bis 15. Mai Live-Musik und jede Menge Spiel-Spaß.“

Nach zwei Jahren Abstinenz heißt es endlich wieder: Herzlich willkommen
zum Soester Bördetag, dem großen Altstadtfest, bei dem sich Land und Leute
innerhalb der historischen Stadtmauer zu einer der schönsten Jahreszeiten
unbeschwert begegnen.

Neben Live-Musik und einem bunten Unterhaltungsprogramm,
Biathlon zum Ausprobieren sowie einer Spiel- und Erlebniswelt mit Europas
größten Holzspielen versprechen insbesondere auch eine Coldplay Tribute-Show am
Samstagabend sowie der verkaufsoffene Sonntag ein abwechslungsreiches Wochenende
für die ganze Familie.

Musik und Bühnenprogramm auf zwei Bühnen

Bereits am Freitagabend stimmen ab 19.00 Uhr DJ Jan Essler und die selbst
ernannte „schönste Boygroup der Welt“, die Big Maggas, mit einem bunten
Musik-Mix und schrägen Show-Einlagen auf der Bühne Markt schon einmal auf den
Trubel der kommenden beiden Tage ein, bevor der Bördetag am Samstagmorgen um
12:00 Uhr auf der Bühne Markt offiziell mit der Vorstellung der neuen
Bördekönigin durch Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer eröffnet wird. Danach
heißt es „Bühnen frei!“ für viel Musik und ein abwechslungsreiches
Unterhaltungsprogramm.

Während die Vreithof-Bühne an beiden Veranstaltungstagen für Freunde von
gepflegtem Jazz reserviert ist, wird auf der Bühne Markt am Samstag und Sonntag
tagsüber ein bunter Mix aus Tanz, Gesang, Musik und Sport serviert.

Spiel-Spaß XXL im Theodor-Heuss-Park

Gleich zwei Premieren gibt es diesmal im Theodor-Heuss-Park: Mit den Spiel- und
Erlebniswelten gastieren zum ersten Mal Europas größte Hanse-Holzspiele in
Soest und zum ersten Mal überhaupt stehen alle XXL-Spiele des Anbieters
geschlossen auf einer Veranstaltung. Hölzerne Burgtürme, Drachen und
Hansekoggen entführen hier inmitten der historischen Kulisse der Soester
Altstadt auf eine spielerische Zeitreise durch mehrere Epochen der Zeitgeschichte
und verschiedenste Kulturen der Erde.

Mitmach-Aktionen und Familien-Unterhaltung auf dem Domplatz und nördlichen
Petrikirchhof

Die Plätze rund um das historische Rathaus mutieren für das
Bördetags-Wochenende zu einem Familien-Freizeitpark. So geht es auf dem
nördlichen Petrikirchhof auf einer RC-Autorennstrecke, einem 12 Meter hohem
Kletterberg und einer Kletter-Hüpfburg „ordentlich rund“, während Thomy der
Weltenbummler Kinder auf dem Domplatz mit seinem Erlebnis- und Entdeckerprogramm
dazu einlädt, ihre eigenen Streetart-Ideen umzusetzen.
Spannendes zu lernen und auszuprobieren gibt es erstmals auch in der
Kinder-Dombauhütte des Dombauvereins der Wiesenkirche sowie bei den Aktionen der
Westfälischen Salzwelten Bad Sassendorf und des Landschaftsinformationszentrums
Wald und Wasser Möhnesee.
Großer Beliebtheit erfreuen dürfte sich außerdem einmal mehr der Easy-Dunker
sowie der Segway-Parcours der Stadtwerke Soest. Ergänzt wird das Programm durch
eine Hüpfburg für die kleinsten Bördetags-Besucher sowie eine
Torwandschieß-Aktion.

Biathlon zum Ausprobieren

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag sind alle Bördetags-Besucher ab jeweils
11.00 Uhr herzlich eingeladen, sich in der Arena auf dem Domplatz im Biathlon
auszuprobieren. Gelaufen werden 400 Meter (Damen 300 Meter) im klassischen
Skilanglauf gefolgt von 5 Schüssen Stehendschießen. Vorkenntnisse oder eine
entsprechende Voranmeldung braucht es für die kostenlose Teilnahme nicht. Hier
ist also vor allem Spontaneität und Spaß an Bewegung gefragt.

BÜHNENPROGRAMM
Freitag, 13. Mai – Bühne Markt
BÖRDETAG LIVE
Präsentiert von der Sparkasse SoestWerl

19:00 Uhr DJ JAN ESSLER
21:00 Uhr BIG MAGGAS
Sogar Pop-Titan Dieter Bohlen zog bei der Supertalent-Show seinen Hut vor der
selbsternannten „schönsten Boygroup der Welt“. Wo andere an ihre Grenzen
stoßen, fangen die vier Hamburger Jungs erst an und kombinieren spontan
handgemachte Musik mit schrägen Show-Einlagen und ausgefeilten Choreographien,
bei denen selbst gestandene Boybands wie Take That vor Neid erblassen würden.

Samstag, 14. Mai
JAZZ AM VREITHOF
13:00 Uhr Funky Friends (Soest)
14:00 Uhr Burning Big Band Project (Soest)
16:30 Uhr John Holmes Relax Big Band (Soest)
20:00 Uhr Little Planet Band (Köln)

Bühne Markt
12:00 Uhr OFFIZIELLE ERÖFFNUNG durch den Bürgermeister der Stadt Soest, Dr.
Eckhard Ruthemeyer und Vorstellung der neuen Bördekönigin
13:00 Uhr Fundsachen-Versteigerung für caritative Zwecke
15:00 Uhr Voltigieren mit den Soester Pferdefreunden
16.30 Uhr Deine Kinderband – Coole Kinderlieder zum Mitrocken

BÖRDETAG LIVE
Präsentiert von der Sparkasse SoestWerl
19:00 Uhr ABER ECHT! – Musik aus eigener Feder mit dem ersten Soester
Hellwegradio Sing-a-song-Gewinner Daniel Romberg
21:00 Uhr GOLDPLAY.LIVE
Mit weltweit mehr als 80 Millionen verkauften Alben, etlichen Nummer-Eins-Hits
und ungezählten Auszeichnungen, darunter sieben Grammies, fünf MTV Europe Music
Awards und vier Echos, ist Coldplay eine der größten und erfolgreichsten Bands
dieses Jahrzehnts.
Die Tribute-Band Goldplay live bringt diese außergewöhnliche Erfolgsgeschichte
auf die Bühne und ist eine echte Live-Alternative nicht nur für eingefleischte
Fans.

Sonntag, 15. Mai
JAZZ AM VREITHOF
12:00 Uhr Unijazzity-Jugendjazzorchester Westfalen (Warendorf)
14:00 Uhr Mardi-Jazz-Big-Band (Paderborn)
15:30 Uhr Groove m.b.H. (Dortmund)

Bühne Markt
12:00 Uhr Ballettstudio Stefanie Feldmann
14:00 Uhr Tanzschule Kickelbick
15:30 Uhr Nigel Prickett

Verkaufsoffener Sonntag am 15.05.2022 von 13:00 bis 18:00 Uhr

Am Bördetagssonntag kann man außerdem auch wieder nach Herzenslust durch die
Fußgängerzone und die schönen Einkaufsstraßen bummeln oder auf
Schnäppchenjagd gehen. Hier bieten die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr neben
besonderen Einkaufsangeboten zahlreiche Sonderaktionen zum Bördetag an.

Weitere unterhaltsame Angebote

Wer die Stadt etwas genauer kennen lernen möchte, kann bei einer
Altstadtführung auf Entdeckungsreise gehen. Treffpunkt ist am Samstag um 14.30
Uhr an der Teichsmühle/Tourist Information. Hier gibt’s auch zum Preis von
8,00 Euro die Tickets für die Führung. An gleicher Stelle startet bereits am
Freitag – pünktlich vor dem verkaufsoffenen Sonntag – um 14:00 Uhr die
Sonderführung Ladengeflüster. Bei dieser Einkaufs-Entdeckungstour mit
sachkundiger Begleitung gibt es Insidertipps vor und hinter den Schaufenstern der
inhabergeführten Soester Einzelhandelsgeschäfte. Aufgrund der begrenzten
Teilnehmerzahl müssen die Tickets für dieses Angebot zum Preis von 12,00 Euro
bereits im Vorhinein bei der Tourist Information Soest erworben bzw. telefonisch
reserviert werden.
Der Soester Wochenmarkt bietet seine Waren am Bördetags-Samstag in der Zeit von
7 bis 13 Uhr auf dem südlichen Petrikirchhof an.

Die Parkhäuser sind wie folgt geöffnet:

Freitag, 13. Mai von 8:00 bis 20.30 Uhr
Samstag, 14. Mai von 8:00 bis 20:30 Uhr
Sonntag, 15. Mai von 11:00 bis 19:00 Uhr

Mehr Informationen rund um den Soester Bördetag gibt es unter:
Tourist Information Soest, Teichsmühlengasse 3, 59494 Soest, Telefon (02921)
103- 6110, willkommen@soest.de und im Internet unter
www.wms-soest.de/veranstaltungen/soester-boerdetag/

Quelle: Stadtmarketing Soest

Kommentare

WORDPRESS: 1