HomePolizeiKreis Soest

Kreis Soest: Tödlicher Unfall – Kia mit drei jungen Leuten prallt gegen Baum

Kreis Soest: Tödlicher Unfall – Kia mit drei jungen Leuten prallt gegen Baum

Im Kreis Soest sind am Montagabend (15. 1.) drei junge Menschen schwer verunglückt. Ein 18-jähriger starb noch am Unfallort.

Der tragische Unfall passierte gegen 19:15 Uhr in der Gemeinde Rüthen.

Ein 19-jähriger  Hemeraner war zusammen mit einer 18-jährigen Soesterin und einem 18-jährigen Welveraner in einem Kia auf dem Hartweg in Richtung Rüthen-Drewer unterwegs.

Nach der Querung eines Bahnübergangs kam der Pkw plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.

Der junge Mann aus Welver erlitt durch den Aufprall so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb.

Die junge Frau aus Soest und der 19-jährige aus Hemer wurden schwer verletzt in  umliegende Krankenhäuser gebracht.

Für die Unfallaufnahme durch ein spezialisiertes Unfallaufnahmeteam aus Bielefeld und die Bergung des Pkw wurde der Hartweg gesperrt.

„Es ist zur Zeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, welcher der Beteiligten den Pkw zur Unfallzeit gefahren hat“, schließt ein Polizeisprecher des Märkischen Kreises.

Quelle Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kommentare

WORDPRESS: 0