HomePolizeiberichtKreis Soest

Fast 30.000 Hühner qualvoll verendet

Fast 30.000 Hühner qualvoll verendet

Hühner - Symbolfoto / Archiv AaH

Qualvoll mussten die Tiere verenden. Schreckliche Nachrichten kamen am Mittwochmorgen, 19. 10., aus dem Kreis Soest.

Demnach verendeten am gestrigen Dienstag im Laufe des Tages circa 29.500 Hühner in einem Geflügelmastbetrieb in Soest-Thöningsen. Polizeisprecher Wolfgang Lückenkemper;

„Nach ersten Einschätzungen wurde die elektronische Lüftungsanlage des Stalls manipuliert und die Hühner erstickten.“

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden.

Quelle Kreispolizei Soest

Kommentare

WORDPRESS: 0