HomePolizeiberichtVerkehr

Erneut Blitzeranhänger des MK mit Farbe besprüht – Täter fotografiert

Erneut Blitzeranhänger des MK mit Farbe besprüht – Täter fotografiert

 Blitzer-Anhänger im Einsatz. Foto: Anita Lehrke – Kreis Unna

Vier Wochen nach der letzten Sprühattacke wurde erneut wurde ein Blitzer-Anhänger des Märkischen Kreises zur Zielscheibe von Vandalismus, wieder in Lüdenscheid.

Ein Unbekannter hat demnach am Samstag die mobile Blitzeranlage des MK  am Brockhauser Weg beschädigt, teilt die Polizei mit.

Um 8.53 Uhr beobachtete ein vorbeikommender Autofahrer einen Mann, der mit einer Sprühdose den Blitzeranhänger besprühte.

Als der Zeuge anhielt und ein Foto von dem Täter machte, flüchtete dieser in Richtung Heedfelder Landstraße.

Der Unbekannte wurde auf 60 bis 70 Jahre geschätzt. Er trug ein blaues T-Shirt und eine rote, kurze Hose und hat schütteres Haar.

„Der Blitzer wurde mit einer bräunlichen, klebrigen Flüssigkeit besprüht, die sich vor Ort nicht entfernen ließ“, fügt ein Polizeisprecher hinzu.

Die letzte Sprühattacke ist erst 4 Wochen her, wir berichteten HIER.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 9099-0.

Quelle Kreispolizei Märkischer Kreis

Kommentare

WORDPRESS: 0