HomePolizeiberichtMärkischer Kreis

Lüdenscheid: Mann entblößt sich auf Spielplatz und sucht Blickkontakt zu Kindern

Lüdenscheid: Mann entblößt sich auf Spielplatz und sucht Blickkontakt zu Kindern

Schaukel auf Spielplatz - Symbolbild / Pixabay,com

Die Märkische Kreispolizei sucht einen Exhibitionisten, der am Montagnachmittag (11. 7.) auf einem Kinderspielplatz in Lüdenscheid sein Unwesen trieb.

Gegen 15:30 Uhr, so berichtet ein Polizeisprecher, setzte sich der noch unbekannte Mann auf die Schaukel des Spielplatzes im Ortsteil Kalve (Dickestraße). Die Straße ist eine Sackgasse, der Spielplatz liegt in einem bewaldeten Gebiet.

„Er zog seine Schuhe aus, ließ seine Hose komplett herunter und suchte Blickkontakt zu den auf dem Spielplatz befindlichen Kindern.“

Der Täter entfernte sich nach einiger Zeit in unbekannte Richtung.

Er wird als 33 bis 37 Jahre alt und kräftig gebaut beschrieben, habe eine helle Kurzhaarfrisur gehabt und trug ein hellgraues Oberteil, eine graue oder olivgrüne „Cargo-Hose“ und schwarze Schuhe.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Tatverdächtigen geben können, um Rückmeldung unter der 02351-9099-0.

 

Quelle Kreispolizei MK

Kommentare

WORDPRESS: 0