HomePolizeibericht

Kreis Soest: Gruppe mit Messern überfällt Jugendgruppe auf Grundschulspielplatz

Kreis Soest: Gruppe mit Messern überfällt Jugendgruppe auf Grundschulspielplatz

Symbolbild eines Messerangriffs - Foto Redaktion

Überfall auf eine Kinder- und Jugendgruppe am frühen Montagabend auf einem Grundschulspielplatz in Lippstadt / Im Grünen Winkel:

Am Montag  um 18:35 Uhr kam es auf einem Spielplatz an der Grundschule im Grünen Winkel zu einem gewalttätigen Vorfall. Eine Gruppe von 7 Jugendlichen im Alter von 13-17 Jahren befand sich auf dem Spielplatz.

Plötzlich erschienen dort etwa 8 weitere Jugendliche und bedrohten die anderen mit einem Messer. Sie griffen sich einen 15-Jährigen, zogen ihn hinter eine Garage, schlugen auf ihn ein und entwendeten sein Handy und Bluetooth-Ohrhörer.

Danach flüchtete die Gruppe. Eine Streifenbesatzung konnte auf dem Rathausplatz die Verfolgung der Gruppe aufnehmen und die zwei Haupttäter stellen.

In ihren Taschen wurden neben einem Messer eine Softairpistole, ein Teleskopschlagstock und eine kleine Menge Marihuana gefunden.

„Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 16-Jährigen aus Essen und einen 17-Jährigen aus Duisburg“, teilt die Polizei mit. „Beide wurden nach einer Vernehmung an die Erziehungsberechtigten übergeben.“

Quelle Kreispolizei Soest

Kommentare

WORDPRESS: 0