HomeKreis UnnaPolitik

U18-Wahl: Im Nordkreis Unna punktet die CDU, NRW-weit die SPD

U18-Wahl: Im Nordkreis Unna punktet die CDU, NRW-weit die SPD

Jugendliche im Nordkreis Unna w√ľrden bei der Landtagswahl am 15. Mai mehrheitlich die – CDU w√§hlen.

Dieses etwas √ľberraschende Ergebnis erbrachte die U-18 Landtagswahl NRW.

√úberraschend deshalb,¬† weil bei der Bundestagswahl die¬†unter 18-J√§hrigen mit weitem Abstand die FDP und die Gr√ľnen favorisierten – die beiden Volksparteien hatten bei der jungen Generation keine Chance.

Jetzt aber vor der NRW-Landtagswahl liegen in Gesamt-NRW sowie im Nordkreis Unna die beiden größeren  Parteien bei den Jugendlichen vorn.

Im Wahlkreis Unna II (mit¬† L√ľnen, Werne und Selm) liegen die Christdemokraten bei den Zweitstimmen wie auch den Erststimmen (f√ľr Ina Scharrenbach aus Kamen) auf Rang 1.

SPD und FDP liegen fast gleichauf knapp hinter der CDU, erst auf Rang 4 folgen die Gr√ľnen.

Die AfD w√ľrde bei einer Wahl der U18-er im Nordkreis Unna den Wiedereinzug in den Landtag klar verpassen, die LINKE bliebe ebenfalls drau√üen,¬† daf√ľr z√∂ge die Tierschutzpartei ein.

Komplett anders sieht es im Wahlkreis Unna II/Hamm aus: Dort f√ľhren deutlich die Gr√ľnen und liegt die CDU noch knapp hinter AfD und LINKER.

Das Gesamtergebnis f√ľr NRW erbrachte bei den U18-Wahlen einen klaren ersten Platz f√ľr die SPD.

Es folgen fast gleich starke Zweit- und Drittplatzierte Gr√ľne und CDU,¬† eine ebenfalls zweistellige FDP und f√ľr die AfD das praktisch identische Ergebnis wie bei der letzten Umfrage f√ľr die richtige Landtagswahl¬† – 7 Prozent.

Die LINKE bleibt auch bei der Jugendwahl in Gesamt NRW draußen.

Alle Ergebnisse und Informationen zur U18-Wahl finden Sie hier:

https://wahlen.u18.org/wahlergebnisse/landtagswahl-nrw-2022

 

Kommentare

WORDPRESS: 0