HomeMärkischer KreisKreis Soest

Kostenloser Eintritt in den Wildwald für Geflüchtete aus Ukraine

Kostenloser Eintritt in den Wildwald für Geflüchtete aus Ukraine

Besucher im Wildwald Vosswinkel. (Foto Wildwald)

Am 24. Februar 2022 begann die Invasion russischer Truppen in der Ukraine. „Die dramatischen Bilder aus dem Kriegsgebiet haben hierzulande zu einer Welle der Hilfsbereitschaft geführt“, erinnert der Inhaber des Wildwaldes  Vosswinkel, Franziskus von Ketteler.

„Der Wildwald möchte ebenfalls helfen und ermöglicht es Geflüchteten aus der Ukraine ab sofort, die Einrichtung kostenlos zu besuchen. Ein ukrainischer Reisepass oder ein vergleichbarer Nachweis sind dafür ausreichend. Begleiterinnen und Begleiter oder ehrenamtliche Helfer dürfen natürlich auch mitkommen.“

 Försterin Anneli Noack ergänzt: „Wir würden uns sehr freuen, wenn vor allem die Kinder bei ihrem Besuch des Wildwalds auf andere Gedanken kommen. Und vielleicht – wenn auch nur für kurze Zeit – die furchtbaren Bilder aus ihrer Heimat vergessen.“

Weitläufige Rundwege, mächtige alte Bäume, idyllische Waldteiche, erste Frühjahrsblüher und heimische Wildtiere – vielleicht gelingt es dem Frühlingswald ja, den geflüchteten Menschen wenigstens für einige Stunden ein wenig Ablenkung und neue Kraft zu schenken, so die Hoffnung der Wildwald-Macher.

Weitere Informationen, auch zu den Zugangszeiten/Öffnungszeiten finden sich mit einem Blick unter www.wildwald.de

Quelle PM Wildwald Vosswinkel

Kommentare

WORDPRESS: 0