HomePolizeiberichtKreis Unna

Lkw prallt auf Pkw – Toter und zwei lebensgefährlich Verletzte am Kamener Kreuz

Lkw prallt auf Pkw – Toter und zwei lebensgefährlich Verletzte am Kamener Kreuz

Auf der A1 in Höhe des Kamener Kreuzes hat es am Donnerstagnachmittag, 16. 12., einen tödlichen Unfall gegeben.

+++UPDATE am Freitag,  Abschlussmeldung der Polizei+++

Die Dortmunder Polizei meldete am Abend:

„Ersten Erkenntnissen zufolge staute sich der Verkehr auf den Fahrstreifen in Richtung Köln. Ein Lkw-Fahrer erkannte dies offenbar nicht rechtzeitig.

Er fuhr auf einen Pkw mit Anhänger auf, der gegen seinen Vordermann prallte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der vordere Pkw dann unter eine weitere Sattelzugmaschine geschoben.

Die Insassen der Pkw wurden eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr gerettet werden. Einer der Unfallbeteiligten starb noch am Unfallort. Zwei weitere Personen wurden lebensgefährlich verletzt.

Derzeit ist die Richtungsfahrbahn Köln gesperrt. Der Verkehr wird abgeleitet. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer weiterhin, den Unfallort großräumig zu umfahren. Die Sperrung wird voraussichtlich noch mehrere Stunden andauern.“

 

Erstmeldung der Polizei am Donnerstag, 16. 12.,  gegen 16.20 Uhr:

„Die A 1 in Fahrtrichtung Köln ist derzeit in Höhe des Kamener Kreuzes komplett gesperrt. Ursache ist ein schwerer Verkehrsunfall.

Die Unfallaufnahme läuft. Weitergehende Informationen liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor.

Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Wir berichten nach.“

Laut Lesermitteilungen sind auch die Nebenstrecken und die A2 im Bereich des Kamener Kreuzes komplett dicht. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die aktuellen Verkehrshinweise zu beachten und eine Rettungsgasse freizuhalten.

Kommentare

WORDPRESS: 0