HomePolizeiberichtKreis Soest

Kreis Soest: Zwei Pkw-Fahrer prallen in Wildschweinrotte – Schock und 4 tote Tiere

Kreis Soest: Zwei Pkw-Fahrer prallen in Wildschweinrotte – Schock und 4 tote Tiere

Wildschwein, Quelle Pixabay

Eine unter Schock stehende Autofahrerin und vier verendete Wildschweine bilanzierte die Kreispolizei Soest nach einem schlimmen Verkehrsunfall am Montagmorgen (25. Oktober 2021), um kurz vor 7 Uhr in Warstein-Belecke.

Ein 53-j√§hriger Soester befuhr mit seinem VW Golf die M√ľlheimer Stra√üe in Richtung Belecke, als mehrere Wildschweine die Stra√üe kreuzten und er mit den Tieren kollidierte. Eine 29-j√§hrige Soesterin erkannte mit ihrem Wagen kurz darauf die Situation zu sp√§t und √ľberfuhr ein auf der Stra√üe liegendes Tier. Sie wurde unter Schock mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Zwei der Tiere verendeten auf der Straße, ein weiteres im Straßengraben. Ein viertes Tier war so schwer verletzt, dass es durch einen Polizeibeamten erlöst werden musste.

Die Polizei verst√§ndigte anschlie√üend einen Jagdaus√ľbungsberechtigten.

Kommentare

WORDPRESS: 0