Home*BITTE KATEGORIE W√ĄHLEN*

MK: Polizist erwischt Jugendliche auf Schulhof mit Drogen und wird schwer verletzt

MK: Polizist erwischt Jugendliche auf Schulhof mit Drogen und wird schwer verletzt

Ein Einsatz auf einem Grundschulhof endete am Donnerstagnachmittag (13. 4.) f√ľr einen Polizeibeamten der Kreispolizei MK mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Gegen 17:30 Uhr beobachteten Zeugen, wie mehrere Jugendliche auf dem Schulhof der Knapper-Grundschule in L√ľdenscheid Drogen konsumierten, und informierten die Polizei.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten rannten unmittelbar zwei Jugendliche davon. Einem Beamten gelang es, einen der beiden- einen 16-J√§hrigen aus L√ľdenscheid – einzuholen und festzuhalten.

Der 16-Jährige ergriff daraufhin den Polizisten und riss ihn mit sich zu Boden. Dadurch verletzte sich der Polizeibeamte schwer.

Durch weitere Kräfte gelang es, den 16-Jährigen zu fesseln und zur Polizeiwache zu bringen. Dagegen wehrte sich der aggressive Jugendliche mit Schlägen.

Währenddessen hatten weitere Einsatzkräfte einen zweiten Jungen (15, aus Hagen) eingeholt und brachten auch ihn zur Wache. Beide Jugendlichen hatten Drogen bei sich.

Während sie darauf warteten, von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt zu werden, musste der Polizeibeamte schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

Quelle KPB Soest

Kommentare

WORDPRESS: 0