HomePolizeiDortmund

Vermisster 10-Jähriger in Jugendeinrichtung zurückgekehrt

Vermisster 10-Jähriger in Jugendeinrichtung zurückgekehrt

Auffällig viele Jugendliche werden in der jüngsten Zeit als vermisst gemeldet, und sie werden immer jünger: Nachdem schon die Märkische Kreispolizei am Wochenende zwei 10-und 12-Jährige mit Fotos suchte (die beiden Jungen wurden wohlbehalten in Dortmund gefunden), war in Dortmund ebenfalls ein Zehnjähriger verschwunden.

Der Junge wurde seit Sonntagmorgen (29. Januar) um 10.30 Uhr vermisst und  zuletzt in einer Jugendeinrichtung in Hörde gesehen, in der er lebt.

Am Montagabend gegen 20.30 Uhr, knapp 4 Stunden nach dem Beginn einer Öffentlichkeitsfahndung, teilte die Dortmunder Polizei mit, dass der Junge selbstständig wieder in die Einrichtung zurückgekehrt sei. 

Quelle Polizei DO

Kommentare

WORDPRESS: 0