HomeHammTiere

Erster Nachwuchs 2023 im Tierpark Hamm: Die kleine Rosi ist da

Erster Nachwuchs 2023 im Tierpark Hamm: Die kleine Rosi ist da

Der Tierpark Hamm freut √ľber den ersten Tier-Nachwuchs in 2023.

Seit Freitag, dem 13. Januar, gibt es eine neue Bewohnerin im Gehege der Alpakas. Am Morgen ist dort ein kleines Alpaka-Weibchen zur Welt gekommen.

Die kleine Rosi, wie sie von den Tierpflegern getauft wurde, hat braune Wolle ‚Äď am Kopf hat sie auch wei√üe Akzente. Damit unterscheidet sich das Alpaka-M√§dchen von ihrer Mutter Khaleesi: Sie ist komplett wei√ü.

Besucher m√ľssen sich noch ein paar Tage gedulden, bis sie Rosi auch im begehbaren Au√üengehege sehen k√∂nnen. F√ľr die Mutter-Kind-Bindung und aufgrund der Witterung bleibt sie aktuell noch im warmen Stall.

Deshalb ist das begehbare Alpaka-Gehege aktuell auch f√ľr Besucher geschlossen.

Die Alpakas k√∂nnen aber weiterhin am Zaun gef√ľttert werden.

Quelle Tierpark Hamm

Kommentare

WORDPRESS: 0