HomePolizeiberichtDortmund

Dortmunder Polizei sucht vermisste Frau – Akute Lebensgefahr

Dortmunder Polizei sucht vermisste Frau – Akute Lebensgefahr

Eine dringende Vermisstensuche der Polizei Dortmund traf am Freitagnachmittag ein.

Seit Donnerstag, 17. November, ca. 10 Uhr wird die 56-jährige Angelika Hedwig Haßler vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.

Da die 56-j√§hrige Dortmunderin auf Medikamente und √§rztliche Behandlungen angewiesen ist, bef√ľrchtet die Polizei, dass sich die Vermisste in akuter Lebensgefahr befindet. Umfangreiche Suchma√ünahmen blieben bislang ohne Erfolg.

Die Gesuchte ist ca. 165 bis 170 cm gro√ü, hat eine kr√§ftige Statur, schwarze, kurze Haare. Sie tr√§gt dauerhaft einen schwarzen Epilepsie-Helm und hat eine auff√§llig gro√üe Zahnl√ľcke. Zuletzt trug sie eine graue Jogginghose, eine schwarze Regenjacke und schwarze Turnschuhe.

„Haben Sie die Frau gesehen und k√∂nnen Angaben zu Ihrem Aufenthaltsort machen? Dann melden Sie sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231/132-7441.“

Kommentare

WORDPRESS: 0