HomeKreis UnnaVerkehr

Weitere Kreisstraße im Nordkreis Unna wegen Radwegerneuerung voll gesperrt

Weitere Kreisstraße im Nordkreis Unna wegen Radwegerneuerung voll gesperrt

Quelle Kreis Unna

Eine weitere Kreisstraße im Norden des Kreises Unna wird für mehrere Wochen voll gesperrt. Zu der Sperrung in Bönen gesellt sich jetzt Selm. Auch hier geht es um den Radverkehr.

Die K19, Alstedder Straße, wird aufgrund einer Radwegerneuerung voll gesperrt. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 21. November, und werden voraussichtlich fünf Wochen dauern.

Der Asphalt der Alstedder Straße wird für einen neuen Fahrradweg erneuert und auf 2,5 Meter ausgeweitet. Aufgrund dieser Baumaßnahme wird die Straße gesperrt. Die Zufahrten für den „Gemüsehof Bleckmann“ und die „Baumschule Merten“ bleiben für Anlieger und Kunden frei zugänglich. Für den Autoverkehr und auch für Radfahrer werden Umleitungen eingerichtet.

Der Autoverkehr sowie der Radverkehr wird über die Waltroper Straße in Richtung Südwall und anschließend auf die Lünener und Borker Straße umgeleitet.

Bereits seit heute, 14. November, ist die K42, Rhynerner Straße in Bönen, ebenfalls aufgrund einer Radwegerneuerung voll gesperrt. Diese Bauarbeiten werden voraussichtlich vier Wochen dauern.

Zwischen der Einmündung Am Mersch und der Bahnhofstraße wird der Asphalt der Rhynerner Straße für einen Fahrradweg erneuert und auf 2,5 Meter ausgeweitet. Der Autoverkehr wird über die Edisonstraße umgeleitet. Der Radverkehr wird ebenfalls über die Edisonstraße in Richtung Weetfelder Straße und anschließend auf die Siemensstraße umgeleitet.

Quelle Kreis Unna

Kommentare

WORDPRESS: 0