HomePolizeiberichtHamm

„Ich will nur dein Geld“: Mann im Hammer OLG-Park mit Messer ausgeraubt

„Ich will nur dein Geld“: Mann im Hammer OLG-Park mit Messer ausgeraubt

„Ich will nur dein Geld“, soll der R√§uber seinem Opfer versichert haben, als dieses im Angesicht eines Messers fl√ľchten wollte. Er bekam sein Geld.¬† Das Opfer blieb unverletzt.

Am Sonntagmorgen (13. 11.) gegen Mitternacht ist im Park des Oberlandesgerichts Hamm ein Mann ausgeraubt worden.

Der 31-J√§hrige durchquerte in der N√§he der Kleingartenanlage z√ľgig den Park, als ihm ein Fremder entgegenkam – und dieser zog ein Messer und bedrohte den 31-J√§hrigen damit.

„Als das Opfer fl√ľchten wollte, sprach ihn der T√§ter an, dass er nur sein Geld wolle“, berichtet ein Polizeisprecher. Daraufhin h√§ndigte ihm der Bedrohte 70 Euro Bargeld aus.

Der T√§ter fl√ľchtete anschlie√üend in Richtung Westen.

Der laut Opfer europäisch aussehende Täter war zirka 180cm groß, von schlanker Statur und hatte kurze, dunkle lockige Haare. Er trug eine dunkle Steppjacke, eine dunkle Hose, dunkle Sportschuhe und eine schwarze medizinische Maske vor dem Gesicht.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle Polizei Hamm

Kommentare

WORDPRESS: 0