HomeFestBummeln

Gaukler, Ritter, Feuershows: Ab heute ist Hansemarkt in Dortmund

Gaukler, Ritter, Feuershows: Ab heute ist Hansemarkt in Dortmund

Hansemarkt und verkaufsoffener Sonntag:

Staunen und Schlemmen k√∂nnen Besucher der Dortmunder City vom 2. bis 6. November 2022 beim Hansemarkt. Gaukler und Rittershows versetzen das Publikum in die Zeit zur√ľck, in der Dortmund Hansestadt war. Am 6. November ist au√üerdem verkaufsoffener Sonntag in der City.

Im sp√§ten Mittelalter war Dortmund eine der wichtigsten Hansest√§dte. Dortmunder Kaufleute handelten in verschiedenen L√§ndern Europas mit den Produkten einheimischer Handwerker*innen. „Der Hansemarkt bietet eine fantastische Reise in die Zeit der Dortmunder Hanse f√ľr die ganze Familie“, so Frank Schulz, Gesch√§ftsf√ľhrer der veranstaltenden Gesellschaft f√ľr City-Marketing Dortmund. Von Mittwoch, 2. November, bis Sonntag, 6. November, lockt der Markt¬†t√§glich von 11:00 bis 21:00 Uhr¬†in die City.

Die Veranstalterin des Hansemarktes, die Gesellschaft f√ľr City-Marketing Dortmund mbH (CMG), ist eine gemeinsame Initiative des Cityring Dortmund e.V. und der Stadt Dortmund. Ausgef√ľhrt wird der Markt vom Schausteller-Verein Rote-Erde Dortmund sowie durch die Agentur Sch√∂ne M√§rkte.

Verkaufsoffener Sonntag

Attraktionen gibt es auf dem Reinoldikirchplatz, in der Kleppingstra√üe, auf dem Alten Markt und dem Platz von Netanya sowie am Katharinentor. „Ein toller Auftakt in die Herbst-Saison ist der verkaufsoffene Sonntag“, so Frank Schulz. Die Gesch√§fte in der City √∂ffnen am 6. November¬†von 13:00 bis 18:00 Uhr.¬†Die L√§den d√ľrfen an diesem Tag sowohl im Bezirk Innenstadt-West als auch in L√ľtgendortmund √∂ffnen¬†, denn dort findet parallel der Martinsmarkt statt.

Am Sonntag ist Familientag beim Hansemarkt: Es gibt Live-Musik und Aktionen f√ľr gro√üe und kleine G√§ste. In der Potgasse an der Thier-Galerie springen die Besucher*innen aus dem Mittelalter in die Gegenwart: Dort gibt es eine Oldtimer-Schau, bei der Fahrzeug-Fans seltene Autos und Motorr√§der bewundern k√∂nnen.

Zudem können Dortmunder*innen am Sonntag, den 6. November 2022 zwischen 11:00 und 18:00 Uhr Steine der alten Stadtmauer Dortmund erwerben . Das Geld geht an den Kinderschutzbund Dortmund e.V.

Shoppen und Staunen

Stra√üen-K√ľnstler*innen und Ritter-Spiele sorgen f√ľr Unterhaltung, und nach Einbruch der Dunkelheit bringen Feuer-Shows Kinderaugen zum Leuchten. Ein Kuriosit√§tenkabinett und eine Geisterbahn aus dem Jahr 1938 laden dar√ľber hinaus zum Staunen ein. Die Stadt aus einer ungewohnten Perspektive entdecken k√∂nnen Besucher*innen bei Kutsch-Fahrten. An vielen St√§nden pr√§sentieren H√§ndler ihre Waren und gro√üe und kleine Zuschauer k√∂nnen beobachten, wie Handwerker im Mittelalter gearbeitet haben. An der Reinoldikirche gibt es zudem immer wieder Live-Konzerte.

Quelle Dortmund.de

Kommentare

WORDPRESS: 0