HomePolizeiberichtKreis Unna

Lkw kippt um – Fahrer aus Kamen schwer verletzt

Lkw kippt um – Fahrer aus Kamen schwer verletzt

Symbolbild eines Lkw - Archiv Redaktion AaH

Bei einem Verkehrsunfall im Dortmunder Stadtteil Deusen am Donnerstagmorgen (20. Oktober) ist ein 37-Jähriger aus Kamen schwer verletzt worden. Es handelte sich nach ersten Ermittlungen um einen Alleinunfall.

Demnach wollte der Kamener gegen 4.30 Uhr mit seinem Lkw von der Ellinghauser Straße nach rechts auf ein Werksgelände abbiegen.

Dabei kippte sein Fahrzeug auf die Seite.¬†¬†Der 37-J√§hrige musste durch die Feuerwehr aus seinem F√ľhrerhaus befreit werden.¬†

Schwer verletzt wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Es entstand hoher Sachschaden.

F√ľr die Dauer der aufwendigen Bergungsma√ünahmen musste die Zufahrt zu dem Werksgel√§nde gesperrt werden.

Kommentare

WORDPRESS: 0