HomePolizeiberichtKreis Unna

Alkoholisiert gegen die Fahrtrichtung: Pedelecfahrer in Bergkamen von Pkw durch die Luft geschleudert

Alkoholisiert gegen die Fahrtrichtung: Pedelecfahrer in Bergkamen von Pkw durch die Luft geschleudert

Er hatte Alkohol getrunken und fuhr in Gegenrichtung auf einem Fuß-/Radweg. Das Ergebnis war am Dienstnachmittag (18.10.2022) in Bergkamen ein schwerer Unfall.

Gegen 17.10 Uhr fuhr ein 48-jähriger Kamener mit einem Pedelec entgegen der Fahrtrichtung auf dem Geh- und Radweg der Werner Straße in Richtung Kamen. Im selben Moment wollte ein  38-jähriger Autofahrer aus Bergkamen vom dortigen Tankstellengelände nach rechts auf die Werner Straße abbiegen.

Polizeisprecher Christian Stein:

„Dabei erfasste er den Pedelecfahrer mit der Fahrzeugfront. Der Mann wurde laut Zeugenaussagen durch die Luft geschleudert.“

Mit schweren Verletzungen wurde der Kamener nach medizinischer Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer aus Bergkamen stand unter Schock.

Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme durch die Polizei komplett gesperrt.

Wie sich im Rahmen weiterer Ermittlungen herausstellte, stand der Pedelecfahrer unter Alkohol – der Atemalkoholtest ergab mehr als 1,2 Promille. Deshalb wurde eine Blutprobe angeordnet.

 

Kommentare

WORDPRESS: 0