HomeDortmundWirtschaft

Gemeinsame Geldautomaten: Volksbank und Sparkasse Dortmund kooperieren

Gemeinsame Geldautomaten: Volksbank und Sparkasse Dortmund kooperieren

In Dortmund bestreiten Sparkasse und Volksbank einen gemeinsamen Weg in Sachen Bargeldversorgung ihrer Kunden.

Gemeinsam betrieben wird seit dem 26. September 2022 der bisherige Sparkassen-Standort Lichtendorf/Sölderholz, Nelkenstraße 11, und ab sofort auch der Geldautomat der Volksbank im REWE Filips, Rheinische Str. 47.

Ab dem 21. Oktober 2022 kooperieren die beiden Bankinstitute zudem an dem bisherigen Sparkassen-Standort Wellinghofen, Preinstraße 92.

An allen drei Standorten k√∂nnen Kundinnen und Kunden beider H√§user zuk√ľnftig kostenlos Bargeld abheben.

Die Volksbank-Geldautomaten an den Standorten Lichtendorf, Eichholzstr. 36, und Wellinghofen, Wellinghofer Amtsstr. 17, sowie der Sparkassen-Geldautomat im Unionviertel stehen k√ľnftig nicht mehr zur Verf√ľgung.

Weitere Kooperationen möglich

‚ÄěMit der Sparkasse Dortmund betreiben wir aktuell bereits gemeinsame Automatenstandorte im Heideweg 42 in Dortmund-Holzen und am Dortmunder Flughafen. Die dortige Zusammenarbeit hat sich bew√§hrt. Deshalb sprechen wir mit den Kolleginnen und Kollegen der Sparkasse laufend √ľber weitere m√∂gliche Kooperationen bei SB-Standorten‚Äú, so Thomas Kirmse, Direktor Marktbereich Dortmund der Dortmunder Volksbank.

Zu den Gr√ľnden f√ľr die Zusammenarbeit sagte Kirmse: ‚ÄěGrunds√§tzlich beobachten wir, dass sich mittlerweile die digitalen Bezahlm√∂glichkeiten etabliert haben. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung noch beschleunigt und Bargeldzahlung wird immer seltener. Unsere SB-Ger√§te werden daher immer weniger genutzt. Au√üerdem ist es f√ľr uns nicht einfach, Standorte zu finden. Vermieter und Eigent√ľmer haben oftmals Bedenken wegen m√∂glicher Sprengungen. Durch die Kooperation stellen wir einen wirtschaftlichen Weiterbetrieb der SB-Standorte f√ľr beide H√§user sicher.‚Äú

Kommentare

WORDPRESS: 0