HomeKreis Unna

In Mendener Bank zugelangt: Fahndung mit brauchbaren Fotos nach diebischem Paar

In Mendener Bank zugelangt: Fahndung mit brauchbaren Fotos nach diebischem Paar

Diese Fotos sind mal vergleichsweise brauchbar zu nennen.

Die Märkische Kreispolizei fahndet derzeit, nach einem Beschluss des AG Arnsberg, öffentlich nach einem Taschendiebespaar, das am 29. Juli 2022 einem Mann in einer Bank in Menden die Geldbörse aus der Gesäßtasche gezogen hat.

Das Opfer hatte kurz zuvor eine höhere Menge Bargeld abgehoben.

Dabei wurde er von einem unbekannten Paar beobachtet, das dem Mendener beim Verlassen der Bank folgte – und ihm in einem g√ľnstigen Moment die Geldb√∂rse aus der Tasche zogen, mit der kurz zuvor abgehobenen Barschaft darin.¬†

1. Tatverdächtiger:

  • m√§nnlich
  • graues¬†lichter werdendes Haar am Hinterkopf
  • schlanke Statur
  • ca. 40-50 Jahre alt
  • lang√§rmliges, blaues Hemd mit wei√üen Punkten, Sonnenbrille im Haar, dunkelblaue Jeans, dunkle Turnschuhe mit wei√üer Sohle

2. Tatverdächtige:

  • weiblich
  • schwarze lange glatte Haare
  • schlanke Statur
  • ca. 20-40 Jahre alt
  • dunkelblaue Anglerhut, schwarzer, d√ľnner Stoffmantel, dunkles Sommerkleid, hellgraue Turnschuhe mit wei√üer Sohle
  • schwarzer Jutebeutel mit wei√üem Aufdruck

Hinweise zur Tat können unter 02371/9199-0 an die Polizeiwache in Iserlohn oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.

Kommentare

WORDPRESS: 0