HomePolizeibericht

Mit Messer und Baseballschläger: 4 Verletzte in Iserlohn

Mit Messer und Baseballschläger: 4 Verletzte in Iserlohn

Symbolbild eines Messerangriffs - Foto Redaktion

Polizeieinsatz am Freitagnachmittag in Iserlohn. An der Straße Auf der Sonnenhöhe gingen laut eines Polizeisprechers „mehrere Männer mit Messer und Baseballschläger aufeinander los“.

Die Polizei stellte einen Baseballschläger sicher. Sie ermittelt jetzt gegen vier Männer im Alter von 25, 37 und 47 Jahren wegen wechselseitiger gefährlicher Körperverletzung.

Zeugen beobachteten einen davonrasenden  roten Fiat Panda.

Zwei der Männer wurden so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus transportiert werden mussten. Einer von ihnen wurde stationär aufgenommen. Die anderen beiden Männer erlitten leichtere Verletzungen.

Auf Nachfrage unserer Redaktion sagte uns Polizeisprecher Christof Hüls, dass es sich bei den Beteiligten um 2 Iraker, einen Syrer und einen Serben handelt.

„Zu Vorerkenntnissen sagen wir nichts. Es scheint sich um einen länger schwelenden Streit zu handeln“, so Hüls abschließend.

Quelle Kreispolizei Märkischer Kreis

Kommentare

WORDPRESS: 0