HomePolizeiberichtKreis Unna

Gas mit Bremse verwechselt: Karambolage an Parkhaus-Ausfahrt in Werne

Gas mit Bremse verwechselt: Karambolage an Parkhaus-Ausfahrt in Werne

Weil er irrt√ľmlich beschleunigte statt zu bremsen,¬† verursachte ein Senior an einer Parkhausausfahrt in Werne eine Karambolage mit rund 20.000 ‚ā¨ Blechschaden. Zwei Frauen aus Kamen wurden verletzt.

Der 78-j√§hrige Fahrer aus Werne verlie√ü am Donnerstag gegen 11.45 Uhr das Parkdeck eines Kaufhauses an der Stra√üe B√ľlt, als er nach eigenen Angaben Gas- und Bremspedal verwechselte.

Er krachte mit seinem Pkw gegen die geschlossene Schranke, rollte ddie absch√ľssige Abfahrt hinunter und prallte mit dem PKW einer an der Auffahrt wartenden 52-j√§hrigen Bergkamenerin zusammen.

Damit aber noch nicht genug:

Der 78-J√§hrige setzte seine Crashfahrt fort und krachte in das Fahrzeug einer 59-j√§hrigen Kamenerin, die auf dem B√ľlt in Richtung Alte M√ľnsterstra√üe fuhr. Der PKW der Kamenerin wurde durch die Wucht des Aufpralls auf ein parkendes Auto geschoben;¬† umherfliegende Fahrzeugteile besch√§digten noch einen weiteren geparkten PKW.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro.

Die Autofahrerin aus Kamen sowie ihre 77-jährige Beifahrerin wurden verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Ob der Unfallverursacher noch vor Ort seinen F√ľhrerschein abgeben musste,¬† l√§sst die Polizeimeldung offen. Es wird jetzt ermittelt.

Quelle Kreispolizei Unna

 

Kommentare

WORDPRESS: 0