HomePolizeiberichtKreis Unna

Auf Medikamente angewiesen: 15-Jährige aus Werne vermisst

Auf Medikamente angewiesen: 15-Jährige aus Werne vermisst

Symbolbild / c/o Reichert

Seit der letzten Nacht ist aus der Jugendschutzstelle in Werne eine 15-Jährige verschwunden.

Notwendige Medikamente hat sie nicht dabei, warnt die Polizei:

„Ohne Einnahme der Medikamente befindet sie sich in akuter Gefahr. Sie kann sowohl eigen- als auch fremdgefährdend reagieren.“

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der 15-Jährigen machen? Hinweise nimmt die Polizeiwache Werne unter 02389-921 3420 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare

WORDPRESS: 0