HomePolizeiberichtKreis Unna

Lkw bleibt unter Brücke in Holzwickede stecken

Lkw bleibt unter Brücke in Holzwickede stecken

Foto: Polizei Unna

Plötzlich ging es weder vor noch zurück.

Unter einer Brücke auf der Nordstraße (der dortigen Bahnbrücke) in Holzwickede fuhr sich am  Donnerstagnachmittag (04.08.2022) ein Lkw fest. Das sorgte für Verkehrsbehinderungen mitten im Berufsverkehr ab 16.15 Uhr.

Während der Fahrzeugführer den Dachspoiler abschraubte, um den Sattelzug wieder zurücksetzen zu können, regelte die Polizei den Verkehr rund um die Bahnunterführung.

Die Nordstraße war zwischen Stehfenstraße und Hauptstraße bis etwa 17.30 Uhr gesperrt.

Der Fahrer des Lastkraftwagens erhielt einen Verwarnungsgeldbescheid.

Quelle Kreispolizei Unna

Kommentare

WORDPRESS: 0