HomePolizeiberichtKreis Unna

Zwei Pkw vor Musikschule Fröndenberg abgebrannt – Wehr verhindert Übergreifen der Flammen aufs Gebäude

Zwei Pkw vor Musikschule Fröndenberg abgebrannt – Wehr verhindert Übergreifen der Flammen aufs Gebäude

Die Eulenstraße (aktuell teilgesperrt) stadtauswärts, linker Hand liegt die Musikschule.

Erneut ein schwerer Brand mit vermuteter Brandstiftung in Fröndenberg:

Nachdem am Sonntag eine mit Europaletten und Papier gefüllte Lagerhalle auf der Hohenheide in Flammen aufging (Ausblick berichtete), brannten gestern Nacht zwei Fahrzeuge vor der Musikschule an der Eulenstraße ab.

Die Fröndenberger Wehr konnte durch schnellen Einsatz verhindern, dass die Flammen auf das Musikschulgebäude übergriffen.

Die Eulenstraße ist derzeit in diesem Bereich wegen Arbeiten der Stadtwerke halbseitig gesperrt.

Folgendes notierte die Polizei:

Ein Zeuge meldete gegen 1 Uhr früh am Dienstag (19.07.2022) einen brennenden Citroen Berlingo auf dem Parkplatz vor der Musikschule.  Als die Feuerwehr eintraf, stand auch ein zweiter, mehrere Meter entfernter Mercedes CLA in Flammen.

Beide Fahrzeuge wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 30 000 Euro.

Eine Beschädigung des Gebäudes der Musikschule konnte durch den Löscheinsatz verhindert werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen in Richtung vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen.

Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Unna unter 02303 921 3120 oder 921 0 zu melden.

Quelle Kreispolizei Unna

 

Kommentare

WORDPRESS: 0