HomePolizeiberichtKreis Unna

Beifahrerin (20) schwer verletzt – Polizeibekannter crasht schwarzen BMW auf B236n

Beifahrerin (20) schwer verletzt – Polizeibekannter crasht schwarzen BMW auf B236n

Polizeibekannter 24-J√§hriger baut Unfall auf der B236n bei L√ľnen – eine Frau liegt schwer verletzt im Krankenhaus:

Nach bereits zwei t√∂dlichen Unf√§llen auf der Bundesstra√üe B236n auf Stadtgebiet L√ľnen hat es gestern Nacht erneut dort gekracht. Wieder war unter anderem √ľberh√∂htes Tempo die Unfallursache.

Der Unfall passierte in Richtung L√ľnen in H√∂he der Einm√ľndung Dortmunder Stra√üe. Eine Frau wurde schwer verletzt, muss station√§r im Krankenhaus behandelt werden.

Die 20-J√§hrige war Beifahrerin in einem schwarzen BMW, dessen Fahrer im Baustellenbereich die Kontrolle √ľber das Auto verlor.

Der Mann am Steuer war ein wegen verschiedener Delikte polizeibekannter 24-Jähriger aus Arnsberg, der nach ersten Erkenntnissen erneut unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand und ohne Fahrerlaubnis unterwegs war.

Nach bisherigem Ermittlungsstand war das Fahrzeug mit stark √ľberh√∂hter Geschwindigkeit unterwegs. Nach der Kollision mit einem Bauzaun kurz nach der Einm√ľndung Dortmunder Stra√üe endete die Fahrt in einem tiefer gelegenen Teil des Baustellenbereichs.

Der Fahrer selbst wurde leicht verletzt, die geschätzte Schadenshöhe beträgt rund 20.000 Euro.

Den 24-Jährigen erwartet nun, unter anderem, ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Quelle Polizei Dortmund

Kommentare

WORDPRESS: 0