HomePolizeiKreis Unna

Bönen: Betrunkener Radler überschlägt sich

Bönen: Betrunkener Radler überschlägt sich

Es war gerade 18 Uhr vorbei, der junge Mann jedoch schon betrunken. Er beging den Fehler,  sich aufs Rad zu setzen.

Am frühen Freitagabend gegen 18.10 Uhr radelte ein 25jähriger Bönener auf dem  Geh-/Radweg der der Bahnhofstraße in Bönen entlang, als er plötzlich ohne Fremdeinwirkung stürzte:

Der junge Mann überschlug sich mit seinem Fahrrad und verletzte sich so schwer, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wo er stationär verblieb.

Während der Sachverhaltsaufnahme wurde festgestellt, dass der 25-Jährige alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Aus diesem Grunde wurde dem Bönener eine Blutprobe entnommen.

Und im Ergebnis hat er sich zusätzlich zu seinen schweren Verletzungen ein Strafverfahren eingehandelt.

Quelle Kreispolizei Unna

Kommentare

WORDPRESS: 0