HomeMärkischer KreisTiere

Box mit Jungkatzen auf Firmenparkplatz im MK entsorgt

Box mit Jungkatzen auf Firmenparkplatz im MK entsorgt

In der Transportbox hockten, eng aneinander gekuschelt, wuschelige Jungkatzen. Sie waren bei Sommerwärme ohne Wasser und Futter entsorgt worden,  auf einem Firmengelände in Altena.

Der Tierschutzverein Iserlohn macht den Fund auf seiner Facebookseite öffentlich.

„In der Nacht vom 11.-12.07.22¬† wurden diese Katzenbabys in einer gro√üen Hundetransportbox auf dem Parkplatz der Firma Ossenberg, Ihmerter Stra√üe (bei Pleuger), in Altena ausgesetzt.

Wir bitten um Hinweise, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln.

Wer hat etwas gesehen oder kennt diese Katzen?!“

Es handelt sich augenscheinlich um Rassemixe aus Perser- und Faltohrkatzen. Letztere sind eine Qualzucht.

Der Tierschutzverein f√ľgt hinzu:

Wir bitten von Aufnahme-Anfragen erst mal abzusehen. Die Kleinen m√ľssen erst untersucht und aufgep√§ppelt werden.

Wenn sie zur Vermittlung bereit sind, stellen wir sie vor.

Wer wirklich helfen m√∂chte, kann uns gerne hochwertiges Kittenfutter zukommen lassen. Wir danken schon mal ganz herzlich!!!“

 

Kommentare

WORDPRESS: 0