HomeKreis UnnaTiere

Schwerte: Mit Heftzwecken gespickte Frikadellenstücke gefunden

Schwerte: Mit Heftzwecken gespickte Frikadellenstücke gefunden

Hundenase - Foto Pixabay

Vorsicht vor tückischen Hundeködern in Schwerte!

Ein bislang unbekannter Täter hat auf einer Wiese vor einem Mehrfamilienhaus am Bürenbrucher Weg in Schwerte mit Heftzwecken gespickte Hundeköder ausgelegt. Das meldet die Kreispolizei Unna.

Eine Anwohnerin bemerkte die insgesamt fünf Frikadellenstückchen am Mittwochmorgen (06.07.2022) gegen 9.30 Uhr. Sie verständigte sofort die Polizei, die die präparierten Hundeköder ordnungsgemäß entsorgte.

Und anschließend ein Ermittlungsverfahren wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz einleitete, betont die Behörde.

Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden. Und derartige Funde, egal ob mit Heftzwecken oder mit Gift, immer sofort bei der Polizei anzeigen!

Quelle Kreispolizei Unna

Kommentare

WORDPRESS: 0