HomePolizeiberichtKreis Unna

18-Jährige auf Fußweg in Lünen von zwei Männern sexuell attackiert – Jugendgruppe schreitet ein

18-Jährige auf Fußweg in Lünen von zwei Männern sexuell attackiert – Jugendgruppe schreitet ein

Symbolfoto Gewalt - Quelle Pixabay, bearbeitet

Schlimmes Erlebnis für eine junge Frau am  Montagnachmittag (27.6.)  auf einem Fußweg in Lünen. Zwei fremde Männer griffen sie an, sie wurde gepackt und begrapscht. Zum Glück war eine entschlossene Gruppe Jugendlicher zur Stelle, die dazwischenging.

Wie die Dortmunder Polizei nach den bisherigen Zeugenaussagen ermittelt hat, ging die 18-jährige Lünenerin zwischen 16 und 17 Uhr vom Bahnhof Lünen in Richtung eines Lebensmittelgeschäftes an der Merschstraße.

Auf einem Fußweg traf sie dann auf zwei Männer, die sie ansprachen.

Plötzlich packte einer der beiden die junge Frau. Er hielt sie so fest, dass sein Komplize die wehrlose 18-Jährige sexuell betatschen konnte.

„Erst als eine Gruppe von 4 bis 5 Jugendlichen der 18-Jährigen zur Hilfe kam, ließen die beiden Männer von ihr ab und flüchteten“, 

berichtet Polizeisprecher Joshua Pollmeier

Die beiden Sextäter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1:

– ca. 180 cm groß
– 20 bis 25 Jahre alt
– kurze dunkle Haare
– trug eine schwarze Jogginghose und ein schwarzes T-Shirt
– südländisches Aussehen

Täter 2:

– 180 bis 190 cm groß
– 25 bis 30 Jahre alt
– trug eine schwarze Jogginghose und ein weißes T-Shirt
– kurze dunkelblonde Haare

Die Männer hatten zusammen eine kleine Musikbox dabei.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Identität der beiden Männer geben können. Unter anderem werden auch die beschriebenen Jugendlichen gebeten, sich als Zeugen zu melden. Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalwache der Polizei Dortmund unter der Tel.: 0231/132-7441.

Quelle: Polizei Dortmund

Kommentare

WORDPRESS: 1