HomePolizeiberichtHamm

Mutter und Tochter (6) verletzt: Schwerer Unfall auf A2 bei Uentrop – Schwarzer 5er-BMW gesucht

Mutter und Tochter (6) verletzt: Schwerer Unfall auf A2 bei Uentrop – Schwarzer 5er-BMW gesucht

Rettungswagen - Symbolbild, Quelle AaH

Eine junge Mutter wurde schwer, ihr 6-j√§hriges Kind leicht verletzt – ein Unfallbeteiligter im schwarzen 5er-BMW fl√ľchtete. Ihn sucht die Polizei jetzt.

Der schwere Unfall passierte am vergangenen Samstag, 12. Juni, auf der A 2 etwa in Höhe Hamm-Uentrop in Fahrtrichtung Oberhausen. Eine 27-jährige Fordfahrerin aus Witten wechselte gegen 12.20 von der linken auf die mittlere Spur, zeitgleich zog der Fahrer eines schwarzen 5er-BMW von der rechten ebenfalls auf die Mittelspur.

Die Fordfahrerin prallte beim Ausweichen gegen den Hyundai einer 36-Jährigen aus Beckum. Der BMW Fahrer setzte seine Fahrt unerkannt fort.

Die Fahrerin des Hyundai erlitt schwere Verletzungen. Leichte Verletzungen zog sich ihre 6-jährige Beifahrerin zu.

Die Polizei Dortmund bittet nun um Hinweise. „K√∂nnen Sie Angaben zum Verkehrsunfall und/oder dem beteiligten BMW machen? Dann wenden Sie sich bitte an die Autobahnpolizeiwache Soest unter 0231/132-4951.“

Kommentare

WORDPRESS: 0