HomePolizeiberichtKreis Unna

Parkrempler in Selm: Unfallflüchtige meldet sich – Geschädigter gesucht

Parkrempler in Selm: Unfallflüchtige meldet sich – Geschädigter gesucht

Symbolbild Polizei NRW

Fast immer wird nach einem Unfall mit Flucht der Verursacher gesucht, hier ist es mal umgekehrt – die Verursacherin steht fest, gesucht wird der Geschädigte.

Am Samstag (04.06.2022) passierte einer Autofahrerin gegen 10:20 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in Selm (Botzlarstraße) ein Malheur. Die 35 jährige Selmerin beschädigte mit ihrem schwarzen Skoda Octavia beim Einparken einen anderen geparkten Pkw.

Zunächst fuhr sie weg, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Etwa zwei Stunden später besann sie sich jedoch auf Ehrlichkeit, meldete sich bei der Polizei und kehrte zur Unfallstelle zurück.

Allerdings war das Fahrzeug, das sie mit ihrem Parkrempler beschädigt hatte, inzwischen weg.

Die Selmerin konnte weder Angaben zu Fabrikat oder Farbe des betroffenen Autos machen noch Fragmente des Kennzeichens nennen. Aufgrund des Schadens an dem Octavia ist laut Polizei davon auszugehen, dass der touchierte Wagen ebenfalls beschädigt ist.

Dessen Fahrer bzw. Halter möge sich bitte bei der Polizeiwache Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder unter 02303 921 0 melden – auch dann, wenn zwischenzeitlich bereits bei einer Polizeiwache außerhalb der Kreispolizeibehörde Unna Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht erstattet worden sein sollte.

Kommentare

WORDPRESS: 0