HomePolizeiberichtDortmund

Pedelecfahrerin prallt gegen Paketboten und wird schwer verletzt

Pedelecfahrerin prallt gegen Paketboten und wird schwer verletzt

Rettungsfahrzeug der Feuerwehr / Hier: der Wehr Unna in der Feuer- und Rettungswache an der Florianstraße. - Foto Rinke

Sie radelte verbotsweise auf dem Gehweg.

Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Pedelec-Fahrerin und einem Paketboten am Freitag (20.5.) in Dortmund-Körne ist die Zweiradfahrerin schwer verletzt und der Mann leicht verletzt worden.

Gegen 16.35 Uhr war die 63-jährige Dortmunderin auf ihrem Pedelec am Körner Hellweg unterwegs. Nach ersten Erkenntnis fuhr sie auf dem Gehweg in Richtung Osten (Unna).

Gleichzeitig trat gerade ein 47-jähriger Paketbote aus Dortmund aus einem Gebäude auf den Gehweg.

Es kam zum Zusammenstoß.

Der Fußgänger verletzte sich leicht, die 63-Jährige erlitt schwere Verletzungen Рein Rettungswagen fuhr sie in ein Krankenhaus.

Quelle Polizei Dortmund

Kommentare

WORDPRESS: 0