HomePolizeiberichtKreis Unna

Kamen: Gestohlene Hühner sind wieder aufgetaucht

Kamen: Gestohlene Hühner sind wieder aufgetaucht

Foto: Kreispolizei Unna

Sie sind wieder da!

Nach dem Diebstahl mehrerer Hühner aus einem Hühnermobil an der Afferder Straße in Kamen-Wasserkurl  (wir berichteten) im Verlauf dieser Woche sind die Tiere am Freitag (13.05.2022) wieder aufgetaucht: in einer illegalen Waldhütte in Südkamen.

Ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung informierte gegen 9.35 Uhr die Leitstelle der Polizei über potenzielles Diebesgut in einem Verschlag in einem Waldstück an der Autobahn 1.

Hier untergebracht waren auch mehrere Hühner.

Wie sich vor Ort herausstellte, gehörten die Tiere dem Geschädigten aus dem jüngsten Hühnerdiebstahl – er konnte sie aufgrund einer bestimmten Kennzeichnung identifizieren.

Einsatzkräfte stellten verschiedene Gegenstände als mögliches Diebesgut sicher. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die illegale Waldhütte von einer seitens der Stadt Kamen beauftragten Firma beseitigt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle Kreispolizei Unna

Kommentare

WORDPRESS: 0