HomeKreis UnnaSoziales

Eintritt ins Fröndenberger Löhnbad für Ukrainer ermäßigt

Eintritt ins Fröndenberger Löhnbad für Ukrainer ermäßigt

Symboldbild Baden, Schwimmen, hier: Archivaufnahme aus dem Löhnbad Fröndenberg - Archivbild / Rinke

Ein Euro Rabatt bei Vorlage eines ukrainischen Passes:

Geflüchtete aus der Ukraine können das Löhnbad Fröndenberg ab sofort zu ermäßigtem Eintrittspreis besuchen. Das teilen die Stadtwerke Fröndenberg Wickede als Betreiber des Bades mit.

Wer sich am Eingang mit einem ukrainischen Pass ausweist, muss einen Euro weniger für den Eintritt zahlen.

Badleiter Dirk Jürgens erklärt dazu:

„Wir sind schnell zu dem Entschluss gekommen, dass wir auch etwas tun möchten, denn das Schicksal der Menschen aus der Ukraine bewegt uns sehr. Ein Nachmittag im Freibad kann vielleicht wenigstens für ein paar Stunden ablenken.“

Der Preis für Erwachsene sinkt damit von 3,50 auf 2,50 Euro; der ermäßigte Preis von 2,50 Euro sinkt auf 1,50 Euro für Personen, die die Voraussetzungen für eine Ermäßigung erfüllen (wie z.B. Schüler, Grundsicherungsempfänger, Schwerbehinderte usw.).

Quelle: Stadtwerke Fröndenberg-Wickekde

 

Kommentare

WORDPRESS: 0