HomeKreis UnnaVerkehr

Baustelle Kreisstraße K9 Bergkamen: 2. Bauabschnitt bis vor A2-Brücke – Kreuzung Bambergstr. voll gesperrt

Baustelle Kreisstraße K9 Bergkamen: 2. Bauabschnitt bis vor A2-Brücke – Kreuzung Bambergstr. voll gesperrt

Grafik Kreis Unna

Laufende Baumaßnahme Bergkamen, Kreisstraße K9 – zweiter Bauabschnitt beginnt:

Bei den Bauarbeiten an der Kreisstraße K9 ab Häupenweg in Bergkamen beginnt morgen, 10. Mai, der zweite Bauabschnitt.

Das Baufeld umfasst die Kreuzung Nordfeldstraße / Weddinghofer Straße / Bambergstraße bis hin zum Kamener Stadtgebiet, kurz vor der Autobahnbrücke A2. Der Kreis Unna teilt dazu mit:

„Die gesamte Fahrbahn wird erneuert und verstärkt. Die Fahrbahnhöhe wird um etwa 12 cm angehoben, seitliche Flächen werden der neuen Höhe angeglichen.
Außerdem wird ein Radweg einseitig entlang der Fahrbahn angelegt. Die Verkehrsflächen für den Kraftverkehr werden hierfür etwas schmaler und an den Rand der Bergkamener Straße gelegt. Die geplante Bauzeit beträgt rund 6 Wochen.“

Für den Durchgangsverkehr wird die Baumaßnahme unter einer Vollsperrung durchgeführt. Der Anliegerverkehr von Kamen aus ist davon nicht betroffen (inklusive Erdbeerfeld und Autohaus).

Die Kreuzung Nordfeldstraße / Bambergstraße wird gänzlich für den Verkehr aus Richtung Kamen gesperrt sein (Sackgasse). Der Verkehr über die Weddinghofer Straße und dem Häupenweg ist wie zuvor mit den Einschränkungen einer Einbahnstraße weiter befahrbar.

Parallele Baustelle Bergkamen

Nach der Fertigstellung der Töddinghauser Straße durch die Stadt Bergkamen, wird der Busverkehr wieder die Linie R11 (Haltestellen Häupenweg, Wellenbad und Töddinghauser Straße) bedienen können. Die Fertigstellung der Töddinghauser Straße ist für den 30. Mai geplant.

Quelle Kreis Unna

Kommentare

WORDPRESS: 0