HomeKreis UnnaFreizeit

Saisonstart im Römerpark Bergkamen-Oberaden

Saisonstart im Römerpark Bergkamen-Oberaden

Amor Mortis Gladiatoren - Foto: Stadt Bergkamen

Saisonstart im Römerpark Oberaden – das Stadtmuseum Bergkamen lädt am Samstag, 07. Mai 2022, von 12.00 – 17.00 Uhr herzlich ein!

Die offizielle Saisoneröffnung startet um 14.00 Uhr mit einem kleinen Einmarsch in die Arena. Mit einer Eröffnungsrede, einem römischen Brandopfer und als spektakulärer Abschluss mit römischen Spielen endet die Feierlichkeit so gegen 15.00 Uhr.

An diesem Samstag ist eine Ehren-Abordnung (vexillatio) der Legion XIX mit römischen Legionären und die Gladiatorenschule Amor Mortis live vor Ort. Die historischen Akteure erläutern nach der Feierlichkeit Ihre Ausrüstung und die historischen Aspekte zur Zeit des Römerlagers in Bergkamen-Oberaden. Die Gladiatorenschule Amor Mortis präsentiert die antike Kampfesweise in der Arena und ehrt den Tag mit römischen Spielen.

Foto Stadtmuseum Bergkamen – Legionäre.

Mit dem Startschuss für die Saison im Römerpark Bergkamen hat auch die Römer-Lippe-Route wieder ein belebtes und einzigartiges Ausflugsziel in Bergkamen. Mit der neuen barrierefreien Raststation bietet die Stadt Bergkamen eine attraktive Pausenstation entlang der Fahrradroute Xanten-Detmold. Mit dem Euroschlüssel steht auch unter der Woche die Raststation jedem Reisenden zur Verfügung.

Ein Hinweis für Anreisende mit Auto: Parkplätze – insgesamt 5 Parkangebote – befinden sich um den Römerberg-Wald verteilt. Auf folgenden Straßen finden Sie das Parkplatzangebot inklusive Waldspaziergang: Jahnstraße/Museumsplatz, Preinstraße/Yellowstone, Sugrambrerstraße/Stadion, Legionärsstraße/Turnhalle Römerberg und Am Römerberg/Barbara-Kirche.

Mit dem Saisonstart beginnen die regelmäßigen Öffnungszeiten für den Römerpark (in Kooperation mit dem Verein der Freunde und Förderer des Stadtmuseums e.V.) jeweils samstags und sonntags von 12.00 – 17.00 Uhr bis zum Saisonende am 30. Oktober 2021.

Der Eintritt ist wie immer frei. Unser Motto ist: Spende statt Eintritt.

Kommentare

WORDPRESS: 0