HomeKreis UnnaFreizeit

„Fröndenberg Karibisch“ mit Rum, Cocktails, exotischer Musik und 80 Tonnen Sandstrand

„Fröndenberg Karibisch“ mit Rum, Cocktails, exotischer Musik und 80 Tonnen Sandstrand

Plakat: Stadt Fröndenberg

Auf dem Sandstrand mitten in der City die Beine hochlegen und exotische Cocktails schlürfen. „Der Sommer wird karibisch – auch zu Hause“, verspricht die Stadt Fröndenberg. Zum 3. Mal findet das Festival „Fröndenberg Karibisch“ statt, vom 29. April bis zum 1. Mai mitten in der Innenstadt auf dem Marktplatz.

Das „ultimative Strandfeeling“ verheißt die Stadt ihren Besuchern bei dem Event, das sie in Kooperation mit dem Stadtmarketing  auf die Beine stellt.

Um den (von der Stadt erhofften) „warmen Sommertemperaturen zu trotzen“, werden die Gäste an der Cocktailbar mit „kühlen, kreativen Drinks“ versorgt, von ausgefallenen Kreationen bis zur klassischen Caipirinha. Bei kleinem oder großem Hunger stehen exotische Essensstände bereit.

Simon Stemmer vom Veranstalterteam verheißt das volle Karibikprogramm:

„Zur Eröffnung wartet ein Rumtasting mit ausgefallenen Sorten der Karibik auf die Gäste. Und bis zu 80 Tonnen Sand und jede Menge Liegestühle laden ein, sich in die Sonne zu legen und die Füße im Sand baumeln zu lassen.“

Unmittelbar am Strand steht die Livebühne, auf der mehrere lateinamerikanische und brasilianische Musikgruppen über das Wochenende verteilt für passendes Entertainment sorgen. Neben Musik aus ihrer Heimat spielen die Musiker auch moderne Sommerhits – „Tanzen im Sand ist natürlich erlaubt. Nein, sogar erwünscht!“, betont die Stadtverwaltung.

Die kleinen Gäste können am Familiensonntag Sandburgen bauen, sich als Piraten schminken lassen und sich ab 12.30 Uhr auf eine geheime karibische Schatzsuche begeben.

29.04. bis 01.05.2022, freier Eintritt

Kommentare

WORDPRESS: 0