HomePolizeiberichtDortmund

Dortmunder von Taxi mitgeschleift und schwer verletzt – Flüchtiger Taxifahrer gesucht

Dortmunder von Taxi mitgeschleift und schwer verletzt – Flüchtiger Taxifahrer gesucht

Taxi - Symbolbild, Quelle Pixabay

Nach einem schweren Unfall mit Fahrerflucht am Donnerstagabend (21. April)  sucht die Dortmunder Polizei nach dem unfallflüchtigen Taxifahrer.

Laut Zeugenaussagen lehnte sich gegen 20:45 Uhr auf der Weißenburger Straße ein 48-jähriger Dortmunder in das geöffnete Beifahrerfenster eines Taxis. Plötzlich fuhr das Taxi auf der  in Fahrtrichtung Nord-Ost los und schleifte den Mann ca. zehn Meter mit sich.

Anschließend wurde das Taxi langsamer, der Mann stürzte auf die Straße.

Das Taxi entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle.

Der 48-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Wer kann Hinweise zu dem flüchtigen Taxi und/oder seinem Fahrer geben? Bitte melden Sie sich bei der Polizeiwache in Dortmund-Körne unter Tel. 0231/132-3321.

Kommentare

WORDPRESS: 0