HomeUnfall

Gegen die Fahrtrichtung auf Radweg von abbiegendem Pkw erfasst – Lünerin schwer verletzt

Gegen die Fahrtrichtung auf Radweg von abbiegendem Pkw erfasst – Lünerin schwer verletzt

Radwegzeichen - Foto Archiv / Red.

Eine Autofahrerin übersah die Radlerin beim Abbiegen.

Am heutigen Mittag (21. April) ist eine Radfahrerin bei einem Unfall im Einmündungsbereich der Cappenberger Straße / Löwen-Köster-Straße in Lünen schwer verletzt worden. Die Autofahrerin hatte offenbar die Vorfahrt missachtet und die Radfahrerin übersehen.

Nach ersten Erkenntnissen war eine 32-Jährige aus Lünen gegen 11.20 Uhr mit ihrem Pkw auf der Löwen-Köster-Straße in Richtung Westen unterwegs. Im Einmündungsbereich zur Cappenberger Straße beabsichtigte sie nach rechts abzubiegen. Beim Abbiegen stieß die 32-Jährige mit dem Fahrrad einer 49-Jährigen aus Lünen zusammen, die entgegen der Fahrtrichtung auf dem östlichen Fahrradweg fuhr.

Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Quelle Polizei DO

Kommentare

WORDPRESS: 0