HomeKreis UnnaFreizeit

Eintritt nicht verteuern: Freibad Dellwig richtet „Warmwasserkonto“ ein

Eintritt nicht verteuern: Freibad Dellwig richtet „Warmwasserkonto“ ein

„🌊Erfrischend anders🌊“, wirbt der Freibadverein Fröndenberg-Dellwig in eigener Sache und wĂ€hlt angesichts der massiv gestiegenen Energiekosten eine Alternative zu Eintrittspreiserhöhungen.

Die Tickets sollen auch in dieser Saison nicht teurer werden. Doch dazu braucht es solidarische Hilfe.

„Dass wir als Verein manchmal versuchen, einen anderen Weg zu gehen, ist bekannt. Auch jetzt wollen wir ganz nach unserem Motto ,erfrischend anders‘ sein und das mit Eurer Hilfe!“, kĂŒndigt der TrĂ€gerverein an.

Er fĂŒhrt aus:

Die hohen Energiepreise treffen uns alle.
Leider haben wir daher nur eine Möglichkeit, diese enorm hohen Kosten einigermaßen aufzufangen:

Eintrittspreise anpassen! âŹ†ïž

Und genau das wollen wir versuchen zu verhindern‌

Wir sind ein Familienbad mit familienfreundlichen Preisen, und wollen dies  bleiben. Jeder soll sich einen Besuch im Freibad Dellwig auch in Zukunft leisten können. Daher richten wir ein „Warmwasser-Konto“ ein.

Ob Unternehmer oder Privatpersonen, jeder, der kann und möchte, darf das Bad und somit alle BadegĂ€ste mit seiner Spende auf nachfolgendem Konto unterstĂŒtzen, damit im Fröndenberger Westen weiterhin zu den bekannten Preisen geschwommen werden kann:

â—âžĄïž Volksbank Unna – BIC: GENODEM1DOR
IBAN: DE08 4416 0014 6449 2075 00 âŹ…ïžâ—

Ab kommenden Samstag,  09.04.22, ist an jedem Samstag im April die Freibadkasse von 10 bis 14 Uhr zwecks Saisonkartenverkauf geöffnet.

Des Weiteren können, ebenfalls ab Samstag, die Saisonkarten auch wieder online ĂŒber die Homepage des Freibads bestellt werden.

 

Kommentare

WORDPRESS: 0