HomePolizeiberichtHamm

Wieder dreistellige Zahl Protestler in Hamm gegen Coronapolitik

Wieder dreistellige Zahl Protestler in Hamm gegen Coronapolitik

Eine angemeldete Versammlung fand auch an diesem Mittwoch, 23. März, wieder in Hamm-Mitte statt. Das Thema war erneut die Kritik an den Corona-Maßnahmen.

Nach Redebeitr√§gen auf dem Martin-Luther-Platz startete der Aufzug gegen 19 Uhr. Er f√ľhrte durch Teile der Hammer Innenstadt und wurde von Einsatzkr√§ften der Polizei begleitet.

In der Spitze beteiligten sich etwa 120 Personen an dem Aufzug, teilt die Polizei als Sch√§tzung mit. In den letzten Wochen waren die Teilnehmerzahlen an den Hammer Mittwochskundgebungen auf Zweistelligkeit zur√ľckgegangen, H√§chststand waren an die 500 Teilnehmer in der dritten Januarwoche.

Nach weiteren Redebeiträgen wurde die Versammlung um 20.15 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz beendet.

Während des Aufzuges kam es aufgrund von kurzfristigen Sperrungen zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Quelle Polizei Hamm

Kommentare

WORDPRESS: 0