HomePolizeiberichtHamm

Demo zum Thema „Frieden Freiheit Benzin Schock Mietpreis Erhöhung Lebensmittel Erhöhung Korruption in der Politik“

Demo zum Thema „Frieden Freiheit Benzin Schock Mietpreis Erhöhung Lebensmittel Erhöhung Korruption in der Politik“

Foto A. Reichert

Wie seit vielen Monaten fand auch am gestrigen Mittwoch, 16. März, wieder eine angemeldete Versammlung in Hamm-Mitte statt – das Thema war diesmal allerdings abgewandelt und deutlilch ausgeweitet: Es hieß laut Anmelder

 „Frieden Freiheit Benzin Schock Mietpreis Erhöhung Lebensmittel Erhöhung Korruption in der Politik“.

Nach Redebeiträgen auf dem Martin-Luther-Platz startete der Aufzug gegen 19 Uhr. Er führte durch Teile der Hammer Innenstadt und wurde von Einsatzkräften der Polizei begleitet.

In der Spitze beteiligten sich laut Polizeischätzungen etwa 180 Personen an dem Aufzug.

Nach weiteren Redebeiträgen wurde die Versammlung gegen 21 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz beendet. „Hier kam es zu einer kurzfristigen Störung durch drei Personen, denen durch polizeiliche Einsatzkräfte jeweils Platzverweise ausgesprochen wurden. Das Verhalten der Störer wird versammlungsrechtlich geprüft“, teilt die Polizei mit.

Während des Aufzuges kam es aufgrund von kurzfristigen Sperrungen zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Quelle Polizei Hamm

Kommentare

WORDPRESS: 0