HomePolizeiberichtKreis Unna

Werne: Betrunkene Autofahrerin durchbricht Gebäudewand

Werne: Betrunkene Autofahrerin durchbricht Gebäudewand

Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Eine 39-jährige Autofahrerin hat am Montagmorgen (14.03.2022) gegen 9.15 Uhr mit ihrem Pkw gegen die Gebäudewand einer Tankstelle an der Nordlippestraße in Werne durchbrochen.

Weil Zeugen bemerkten, dass die Wernerin zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war, nahmen sie ihr den Autoschlüssel weg.

Sie flüchtete daraufhin zu Fuß in einen angrenzenden Wald in Richtung Horst. Alarmierte Einsatzkräfte trafen die Frau im Rahmen einer sofortigen Nahbereichsfahndung in der Straße Waterfohr an und brachten sie zur Wache.

Dort fiel ein Atemalkoholtest positiv aus.

Ein Arzt entnahm ihr zwei Blutproben. Die Polizei stellte ihr Fahrzeug und den Führerschein sicher und leitete ein Ermittlungsverfahren gegen sie ein.

Die Schadenshöhe am Gebäude beträgt etwa 10.000 Euro, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

Kommentare

WORDPRESS: 0