HomePolizeiberichtVerkehr

Sonderkontrollen bei Tunertreffen in Lippstadt: 90 % der Verstöße waren Temposünden

Sonderkontrollen bei Tunertreffen in Lippstadt: 90 % der Verstöße waren Temposünden

Symbolfoto eines Tuning Treffs - Archiv, T. Jucka

Anlässlich eines Treffens der Tuningszene am Sonntag (13. März 2022) in Lippstadt führte die Polizei vom späten Vormittag bis in den späten Nachmittag Sonder- und Geschwindigkeitskontrollen durch.

Die Ordnungshüter stellten hierbei 262 Verstöße fest. Das Ergebnis:

In 248 Fällen wurde die erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschritten. Bei zwei der betreffenden Fahrer war wegen gravierender Tempoüberschreitung der Führerschein fällig.

Dutzende Fahrzeuge – 62 – nahmen die Beamten genauer in Augenschein. Für vier Autos erlosch danach die Betriebserlaubnis.

Die Kreispolizei Soest kündigt bereits jetzt an, dass sie auch weiterhin Fahrzeug- und Geschwindigkeitskontrollen durchführen wird.

Quelle KPB Soest

Kommentare

WORDPRESS: 0