HomePolizeibericht

Exhibitionist entblößt sich vor Iserlohnerin

Exhibitionist entblößt sich vor Iserlohnerin

Ein Exhibitionist rief gestern die Iserlohner Polizei auf dem Geh-und Radweg zwischen Kalthof und Hennen (Refflingser Straße ) auf den Plan.

Eine 58-jährige Spaziergängerin hatte sich gemeldet, weil sie gegen 16:20 Uhr einem Mann begegnet sei. Dieser hatte sich entblößt und manipulierte an seinem Geschlechtsteil.

Die Spaziergängerin konnte Richtung Hennen flüchten, daraufhin ging der Exhibitionist in Richtung Kalthof von dannen.

Trotz Fahndung konnte der Täter nicht mehr angetroffen werden. Die Frau beschrieb ihn wie folgt:

– ca. 1,80 m groß – ca. 20-25 Jahre alt – dunkle Haare – braune Augen – dunkle Hose – khakifarbenes Blouson

Wer kennt den Täter oder hat den Verdächtigen vor oder nach der Tat im Umfeld gesehen? Hinweise bitte an die Polizei in Iserlohn unter 02371-9199-0.

Quelle Kreispolizei Iserlohn

Kommentare

WORDPRESS: 0