HomeCoronaLand NRW

Das große Lockern bei den Nachbarn und Deutschlands Dreistufenplan

Das große Lockern bei den Nachbarn und Deutschlands Dreistufenplan

Symbolbild / Rinke

  • Ab Samstag, 19. Februar, endet in der Gastronomie und in Hotels die 2G-Regel. Nis zum 5. März gilt noch 3G. Danach fällt auch diese Regel.
  • 3G bleibt weiterhin nur in Alten- und Pflegeheimen und Krankenhäusern bestehen – für Mitarbeiter wie Besucher bestehen.
  • Pflicht zur FFP2-Maske besteht weiterhin im ÖPNV, neim Einkaufen inkl. in Supermärkten, Apotheken, Postämtern, Banken und Krankenhäusern.

Schweiz

  • Ab morgen, 17. 2. 22, fallen alle Beschränkungen in Gastronomie, Kultur, Freizeit und Einkauf
  • Es gibt keine Einschränkungen für private Treffen mehr.
  • Die Homeoffice-Empfehlung wird aufgehoben.
  • Maskenpflicht bleibt in Bus und Bahn und in Gesundheitseinrichtungen.
  • Für Einreisende gibt es keine Auflagen mehr.

Frankreich

  • Seit heute, 16. 2., dürfen Diskotheken wieder öffnen.
  • Konzerte sind mit Stehplatzbesuchern erlaubt.
  • Ein Ende der Maskenpflicht ist für Mitte März in Aussicht gestellt.
  • Schrittweise soll die Impfpass-Zugangsvoraussetzung fallen.
  • Ab Freitag, 18. 2., dürfen Nachtclubs und Bars wieder bis 1 Uhr nachts öffnen.
  • In der Folgewoche sollen alle Beschränkungen der Öffnungszeiten entfallen.
  • Der Corona-Gesundheitspass – Nachweis, dass man geimpft, genesen oder negativ getestet ist – wird zum 25. Februar abgeschafft.
  • Ab 25. 2. fällt auch die Abstands- und Maskenpflicht an den meisten Orten weg.

Kommentare

WORDPRESS: 3