HomePolizeiberichtHagen

„Alk macht mich aggro“ -17-Jährige demoliert Lkw, weil sie „Bock drauf hat“

„Alk macht mich aggro“ -17-Jährige demoliert Lkw, weil sie „Bock drauf hat“

Sie demolierte einen Lkw. Wieso? Weil sie einfach „Bock drauf“ hatte.

Im Hagener Stadtteil Eilpe beobachtete ein 39-Jähriger abends, wie eine 17-Jährige einen Lkw demolierte. Der Mann wurde Zeuge, wie das junge Mädchen in Begleitung von zwei weiteren Jugendlichen die rechte Seitenscheibe sowie den linken Seitenspiegel einschlug. Sie riss zudem das vordere Kennzeichen aus der Halterung.

Die Polizei konnte die drei Jugendlichen antreffen. Die Minderjährige gab an, aggressiv zu werden, sobald sie Alkohol trinke, und dann „Bock“ auf solche Taten zu haben. Ein freiwilliger Atemalkoholtest zeigte bei der 17-Jährigen einen Wert von über 1,6 Promille an.

Ihre Begleiter, eine 15-Jährige sowie ein 16-Jähriger, waren ebenfalls alkoholisiert. Sie hatten jeweils einen Atemalkoholwert von über 1 Promille. Die 17-Jährige erhielt eine Strafanzeige.

Quelle: Polizei Hagen

Kommentare

WORDPRESS: 0