HomePolizeiberichtMärkischer Kreis

Zur Arbeit losgeradelt und nicht angekommen: Wer hat vermissten Iserlohner gesehen?

Zur Arbeit losgeradelt und nicht angekommen: Wer hat vermissten Iserlohner gesehen?

Symbolfoto - c/o Rinke

Der Mann ist jetzt schon seit einer Woche spurlos verschwunden.

Die Polizei sucht noch immer nach einem 62-jährigen Iserlohner, der sich am vergangenen Mittwochmorgen (26.01.2022) mit dem Fahrrad zu seiner Arbeitsstelle aufmachte, dort jedoch nicht ankam. Wir berichteten.

„Ein Zeuge hat nun mitgeteilt, dass er den Vermissten mit dem Fahrrad zuletzt im Kreuzungsbereich Varnhagenstra√üe/Goethestra√üe/Hindenburgstra√üe/B√∂mbergring in Fahrtrichtung Innenstadt gesehen habe“, berichtete am heutigen Mittwoch, 2. 2., ein Polizeisprecher des M√§rkischen Kreises.

Die Polizei fragt nun, wer den Vermissten unter Umständen am Mittwoch im Bereich der Innenstadt gesehen hat und Hinweise zu seinem weiteren Fahrverlauf geben kann.

Der Gesuchte war mit einem schwarzen Bull-Trekkingrad unterwegs. Er trug einen langen, schwarzen Parka der Marke Alpenblitz, crèmefarbige Adidas-Sportschuhe, eine Brille und vermutlich eine Jeanshose. Am Fahrradhelm trug er zudem ein blinkendes Licht.

Hinweise unter bitte unter Polizeinotruf 110.

Kommentare

WORDPRESS: 0